Pagoden

Eleganter Blickfang

PagodenPagodenzelte sind mittlerweile ein Klassiker auf jeder Veranstaltung. Sie laden durch ihre elegante Optik zum Feiern in gehobenem Ambiente ein und sind eine stilvolle Alternative zu klassischen Partyzelten und Pavillons. Die verschiedenen Größen, in quadratischer oder sechseckiger Grundfläche, bieten für jeden Anlass und Platzbedarf das Richtige.

Pagode mit LED-Wänden

 

 

Pagoden mit HimmelMit verschiedenen Dekorationen und Zubehörteilen kann man Pagodenzelte weiter aufwerten. Sie können wahlweise mit Himmel oder Dachsparrenabhängung versehen werden, außerdem können die Aluminiumpfosten mit Stoffen in Wunschfarbe verkleidet werden. Außerdem können je nach Bedarf und Wunsch weitere Zubehörteile wie Pagode AlmhütteGlastüren, Kunststoff-Kassettenwände oder Wandelemente aus Vollglas verbaut werden. Ein besonderer Blickfang sind LED-Leuchtwandelemente oder die Echtholz-Elemente der Almhütte, die einem Pagodenzelt eine ganz besondere Optik verleihen.

 

Vielseitig erweiterbar

Pagode Dach bedrucktPagodendächer sind aus hochwertigem PVC-Kunststoff in reinweißer Qualität gefertigt und genügen hohen Ansprüchen. Wahlweise können Pagoden mit transparenten Dächern bestückt werden. Ein besonderer Blickfang sind Pagoden mit individuell bedruckten Dachplanen. Bei den PVC-Seitenumhängen stehen wahlweise blickdichte MessestandPlanen oder Sprossenfenster zur Auswahl.

Neben normalem Holzfußboden haben ist für einige Pagoden auch exklusiver lackierter Holzfußboden lieferbar. Hierbei handelt es sich um speziell aufgearbeiteten Holzboden, der, ob nun in heller oder dunkler Optik, mehr an den eleganten Parkettfußboden einer Stadtvilla erinnert, als an einen Zeltboden. Wer es lieber gemütlich mag, der kann stattdessen Teppichboden in allen erdenklichen Farben wählen. Auf Wunsch können Pagoden auch ganz ohne Boden ebenerdig auf den vorhandenen Untergrund gebaut werden.

EingangspagodeDie Pagoden können nicht nur miteinander verbunden werden sondern auch Pagode Landpartiewunderbar als Ergänzung an Satteldachzelte angebaut werden, zum Beispiel als Eingangspagode. Freistehend eignen sie sich ideal als Verkaufsstände für Märkte und Landpartien oder als Messestand.